WIR DENKEN GANZHEITLICH UND LÖSUNGSORIENTIERT.



Wenn Online- und Offline-Kanäle verschmelzen

In einzelnen Kommunikations- und Vertriebskanälen zu denken, dass gehört der Vergangenheit an. Omni-Channel ist/bedient das Kundenverhalten der Zukunft, bei dem Online- und Offline-Kanäle verschmelzen. Der dynamische Kanalwechsel wird von zahlreichen Kunden bereits heute gelebt: Sie informieren sich beispielsweise im stationären Handel über die direkt erlebbaren Produkteigenschaften. Direkt am POS wird mit dem Smartphone die Website des Herstellers aufgerufen und nach weiteren Produktinfos gesucht. Oder anders herum: Ein Kunde prüft im E-Shop die Verfügbarkeit eines konkreten Produktes und kauft dieses dann in der jeweiligen Filiale.

Virtuell verlängerter Ladentisch mit Terminallösung

Für den Einzelhandel hat Syreta eine spezielle Terminallösung entwickelt. Der Kunde gelangt über das Terminal am POS in den Webshop, etwa wenn das gewünschte Produkt in der Filiale vergriffen ist oder nicht im Sortiment geführt wird. Die Bestellung erfolgt online. Das Produkt wird bequem nach Hause geschickt oder in die Filiale (Click & Collect). Bezahlt wird der Kauf entweder an der Bankomatkasse am Terminal oder mit einem ausgedruckten Bon an der Ladenkasse. Bei zweiter Variante bleibt der Umsatz beim Händler vor Ort, der so Zusatzumsatz durch den Onlinekauf generiert.

EHI Retail Technology Award Europe für „Best Multichannel Solutions“ 2015 für den Onlineshop von Unimarkt

Der von uns entwickelte Onlineshop von Unimarkt (shop.unimarkt.at) verschränkt Online- und Offlinehandel convenient für Handel und Kunden: Die Bestellung erfolgt online, die Kommissionierung des Einkaufs im nächstgelegenen Unimarkt, die Zustellung per Post oder an gekühlten Abholstationen.

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies